Die Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
24.08.2021

Regionalmeisterschaften an der OBA vom 2. – 5. September 2021

Bauberufe bieten ein modernes Arbeitsumfeld und sehr gute Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten, verlangen aber auch exaktes Arbeiten, Ausdauer und Kraft. Sind deshalb Berufe wie Maurer und Strassenbauer reine Männerberufe? Die Strassenbauerin Laura Reifler beweist das Gegenteil. Sie ist gerne an der frischen Luft ist und schreckt nicht vor schmutzigen Händen zurück. Am Freitag, 20. August 2021 berichtete das St. Galler Tagblatt darüber, wie sie die Arbeit in der Baubranche als Frau wahrnimmt.

Wer sich selbst ein Bild von den Bauberufen machen will, besucht am besten die OBA vom 2. – 5. September 2021 bei den Olma Messen. Dort treten acht Kandidaten an den Regionalmeisterschaften der Maurer gegeneinander an. Während vier Tagen kann den Talenten in der Halle 2.0.13 beim Pläne-Studieren, Fräsen und Mauern live zugeschaut werden. Am Donnerstag erhalten die Kandidaten ihre Aufgabe für ein Objekt, welches sie innerhalb von 22 Stunden erstellen müssen. Welche drei Kandidaten dem Titel «Schweizermeister» einen Schritt näherkommen, wird am Sonntag, um 15 Uhr verkündet.

Regionalmeisterschaften der Maurer der Regionen Ostschweiz und ZH / SH

Impressionen der letzten Regionalmeisterschaften 2020